Die größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung findet 2012 in München statt.

Zu den von Special Olympics Deutschland (SOD) veranstalteten National Summer Games vom 21. bis 26. Mai 2012 werden mehr als 4000 Athleten erwartet. Die bayerische Landeshauptstadt tritt damit die Nachfolge von Bremen (2010), Karlsruhe (2008) und Berlin (2006) an.

"München ist stolz, die Nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung im Mai 2012 auszurichten. Die bayerische Landeshauptstadt setzt sich seit vielen Jahren für die Belange benachteiligter Personengruppen innerhalb der Gesellschaft ein", sagte Münchens Oberbürgermeister Christian Ude.

Bei den National Summer Games gibt es Wettbewerbe in mehr als 20 Sportarten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel