Die Behindertensportler von Bayer Leverkusen haben zwei Deutsche Rekorde aufgestellt.

Frank Tinnemeier, Kugelstoßer unter Steffi Nerius' Fittichen, steigerte sich um vier Zentimeter auf 13,44 Metern und belegte den zweiten Platz bei den Internationalen Niederländischen Meisterschaften hinter dem Briten Davies.

Beim Sportfest in Germering überbot Birgit Kober im Speerwurf ihren eigenen Deutschen Rekord um 40 Zentimeter auf 25,40 Meter.

Beim Grand Prix Meeting in Hengelo musste sich Vanessa Low zwar mit 3,71 Metern im Weitsprung knapp der unterschenkelamputierten Japanerin Maya Nakanisha und Suzan Verdun aus den Niederlanden geschlagen geben.

Dafür stellte sie anschließend im 100-Meter-Lauf in 17,34 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung auf und belegte als beste oberschenkelamputierte Läuferin den fünften Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel