Zwölfmal hat sie es bei den Paralympics ganz nach oben geschafft, jetzt ist Schluss: Die blinde Langläuferin und Biathletin Verena Bentele hat ihre aktive Karriere nach 15 Jahren offiziell beendet.

"Sotschi 2014 oder aufhören. Natürlich bin ich ein bisschen wehmütig, aber ich höre mit einem guten Gefühl auf", sagte die 29-Jährige der "Schwäbischen Zeitung" und hat sich am Ende für den Job entschieden:

Bentele arbeitet als Referentin in der Personalentwicklung und für die Schulsportstiftung Baden-Württemberg. Alleine in Vancouver 2010 holte Bentele fünfmal Gold.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel