Beim World Cup of Pool 2013 haben die Engländer Daryl Peach und Chris Melling die deutschen Herausforderer deutlich geschlagen.

Beim Spektakel in London konnten sich die Favoriten mit 7:0 gegen das deutsche Duo Dominik Jentsch und Legende Ralf "The Kaiser" Souquet durchsetzen.

In der ersten Runde hatte Deutschland noch Malta mit 7:4 bezwungen.

England B spielt jetzt im Viertelfinale gegen Finnland, für die beiden Deutschen ist hingegen nach dem Achtelfinale bereits Schluss.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel