vergrößernverkleinern
Hochstimmung bei Hakan Calhanoglu und seinen Mitspielern. © Instagram/hakan_c10

So lässt sich das Trainingslager aushalten: Mit Bayer 04 Leverkusen schuften Hakan Calhanoglu und seine Teamkollegen aktuell in Orlando, um fit in die Rückrunde zu starten. Ein wenig Abwechslung neben dem Training ist natürlich willkommen.

Zuckerbrot und Peitsche heißt momentan das Motto bei den Leverkusenern in Orlando. Hakan Calhanoglu (20) postete auf Instagram ein Foto von seinem Besuch des NBA-Spiels der Orlando Magic im heimischen Amway Center. Gemeinsam mit Karim Bellarabi (24), Kyriakos Papadopoulos (22) und Wendell (21) hatte es sich der türkische Nationalspieler im Publikum bequem gemacht.

Für ihren Ausflug zum Basketball hatten sich Hakan Calhanoglu und sein Sitznachbar Bellarabi offenbar extra mit Fan-Utensilien eingedeckt - beiden trugen ein Trikot von Jungstar Victor Oladipo (22). Dazu hatte der deutsche Nationalspieler sich eine überdimensionale Schaumstoff-Hand in den Farben der gastgebenden Orlando Magic gegönnt. Mit der Stimmung in der NBA-Arena konnten die Bayer-Profis mit Sicherheit zufrieden sein, schließlich konnten die Houston Rockets bezwungen werden.

In der Halbzeit konnten sich die Fußballer übrigens über ein ganz besonderes Programm freuen. Leverkusens Kapitän Simon Rolfes (32) absolvierte einen Wettkampf gegen sein Kölner Pendant Miso Brecko (30) - beide durften vor den NBA-Fans jeweils zweimal auf den Korb werfen, allerdings ohne Erfolg.

Die auch in der Heimat benachbarten Klubs Köln und Leverkusen nehmen beide am Florida Cup teil und absolvieren ihre Trainingslager daher in direkter Nähe zueinander in Orlando.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel