vergrößernverkleinern
So sieht es aus, wenn David Alaba und seine Kumpels Feierabend haben. © Twitter/David_Alaba

Nur Flausen im Kopf: Dass David Alaba und Franck Ribery auf einer Wellenlänge sind, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mit einem Selfie vor der Skyline von Doha untermauern sie das jetzt noch einmal - ein Youngster ist mit von der Partie.

"Freier Nachmittag! Alle sind gut drauf", lautet der Kommentar von David Alaba (22) zu dem Twitter-Schnappschuss, auf dem sich der Österreicher, Frank Ribery (31) und Mitchell Weiser (20) von ihrer albernen Seite zeigen. Doch auch ohne die Worte des Nationalspielers wären seine Follower wohl auf die Idee gekommen, dass die Profis in ihrer freien Zeit ziemlich gute Laune haben.

Während David Alaba mit weit aufgerissenem Mund in die Kamera strahlt, setzt Franck Ribery auf seltsame Zungenakrobatik. Mitchel Weiser hingegen stellt trotz überbreitem Grinsen eher einen Psycho-Blick zur Schau - zur Freude ihrer Fans. "Ihr seid verrückt" oder "Ihr drei seid auch wirklich nicht zu trennen": Die User auf Twitter freuen sich über den Blick hinter die Kulissen.

Der österreichische Nationalspieler und sein französischer Teamkamerad harmonieren während ihrer Zeit bei den Bayern besten miteinander. Vor allem beim Triple 2013 hatten sie die linke Bayern-Seite perfekt im Griff. Und auch abseits des Platzes lachen sie häufig miteinander - sei es bei den Jubelfeiern, beim Training oder für den einen oder anderen Fotospaß. Und mit Mitchell Weiser an ihrer Seite bilden sie offensichtlich ein ganz famoses Trio.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel