vergrößernverkleinern
Papa ist der Beste - Tom Bradys Familie fiebert mit dem Quarterback. © Instagram/giseleofficial

Bei der Unterstützung konnte ja gar nichts schief gehen: Nach dem Sieg gegen die Colts darf sich Tom Brady auf den Superbowl freuen. Seine Kinder drückten dem Quarterback der Patriots ganz fest die Daumen, wie seine Frau Gisele Bündchen jetzt im Netz verriet.

"Wir sind bereit! Auf geht's Papa! Auf geht's Patriots", schrieb die Ehefrau von Tom Brady (37) kurz vor dem Spiel auf Instagram - eine schönere Motivationsspritze hätte sich das brasilianische Supermodel Gisele Bündchen (34) wohl nicht für ihren Liebsten ausdenken können.

Ganz harmonisch genießt die Brasilianerin zum Zeitpunkt des Fotos mit den beiden Söhnen John und Benjamin sowie dem Töchterchen Vivian vor dem Anpfiff gegen die Indianapolis Colts offenbar noch ein gemeinsames Essen, bevor es für Tom Brady um den Einzug in den Superbowl ging. Ihre Brady-Trikots haben die Kleinen allerdings schon angezogen. Der Ausblick aus dem Anwesen des NFL-Stars ist nebenbei bemerkt ziemlich beeindruckend. Die winterliche Landschaft versprüht ihren Charme - andere Häuser oder Grundstücke sind nicht zu erkennen.

Seit Februar 2009 sind der Quarterback und die schöne Südamerikanerin nun verheiratet. Der älteste Sohn von Tom Brady stammt aus einer vorherigen Beziehung mit der Schauspielerin Bridget Moynahan (43), mit Gisele Bündchen hat der Superstar zwei gemeinsame Kinder. Auch beim Superbowl in der Nacht vom 1. auf den 2. Februar wird seine Familie höchstwahrscheinlich wieder alles geben, damit der Patriots-Quarterback den Titel mit nach Hause bringt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel