vergrößernverkleinern
Irina Shayk und "The Rock" verstehen sich angeblich schon länger prächtig. © getty images

Von Herzschmerz keine Spur? Mit ihrer Trennung von Cristiano Ronaldo sorgte das Unterwäschemodel Irina Shayk kürzlich für Schlagzeilen. Doch damit nicht genug, denn die schöne Russin hat sich angeblich schon den nächsten Superstar geangelt.

Neuesten Medienberichten zufolge scheint niemand Geringeres als Dwayne "The Rock" Johnson (42) die neue Liebe von Irina Shayk (29) zu sein. Nach der erst in dieser Woche bestätigten Trennung von Cristiano Ronaldo (29) und dem russischen Supermodel machten derartige Gerüchte zumindest schnell die Runde.

Näher kennengelernt hatten sich die beiden beim Dreh für den Hollywood-Blockbuster "Hercules". Der Modellathlet übernahm die Rolle des griechischen Halbgotts, während Irina Shayk bei ihren Leinwanddebüt Megara mimte - passenderweise die Ehefrau des Helden. Laut "Glamour" soll es schon direkt am Set zwischen den beiden Turteltauben gefunkt haben. Im Anschluss zeigten sich das Model und der Hauptdarsteller sehr harmonisch auf den roten Premierenteppichen und knipsten gemeinsam das eine oder andere Selfie - ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Ob Irina Shayk jedoch tatsächlich schon während ihrer Beziehung mit Cristiano Ronaldo zweigleisig gefahren ist, wird wohl nur die Russin selbst bestätigen können. Sollte an den Liebesgerüchten allerdings etwas dran sein, steht eines zumindest fest: Das Unterwäschemodel steht auf prächtige Muskeln. Doch obwohl auch Cristiano Ronaldo einen durchtrainierten Körper vorzuweisen hat, an die Muskelberge von "The Rock" kommt er definitiv nicht heran.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel