vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp darf sich über viele Grußbotschaften anlässlich seines Geburtstages freuen. © Getty Images/Bongarts

Am heutigen Montag ist Jürgen Klopp 47 Jahre alt geworden. Der Dortmunder Erfolgstrainer kann sich nicht nur über seinen Ehrentag freuen - zahlreiche Gratulationen erreichten den Coach auch im Netz. Auch der BVB hat schon gratuliert.

Jürgen Klopp ist ein Jahr älter geworden, kann sich dabei aber auf zahlreiche Gratulanten verlassen. "Herzlichen Glückwunsch, Jürgen Klopp", twittert beispielsweise der BVB über seinen offiziellen Account. Dazu teilt der Verein ein Bild des Geburtstagskindes mit seinen Followern - Klopp ist darauf mit einem verschmitzten Lächeln zu sehen.

Seine Fans halten sich ebenfalls nicht mit Lobeshymnen zurück. "Dem besten Trainer der Welt alles Gute zum Geburtstag", schreibt ein Twitter-User. Auch viele andere Fans nutzen das Netz, um dem Trainer zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Der BVB hingegen hat mit der Gratulation alles richtig gemacht und Manchester City gezeigt, wie es geht.

Der englische Spitzenklub hatte es am 13. Mai verpasst, ihrem Starspieler Yaya Touré (31) zu gratulieren. Für den Nationalspieler der Elfenbeinküste ein Anzeichen von zu geringer Wertschätzung seitens des Vereins. In der Folge formulierte er Wechselabsichten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel