vergrößernverkleinern
Ein Abend mit Freunden hat Kaka viel Freude bereitet. © Facebook/Kaka

Bei der WM 2014 ist Kaka nur Zuschauer, seinen Urlaub genießt der Mittelfeldspieler dafür scheinbar in vollen Züge. Mit Landsmann Ruben Barrichello traf sich der Brasilianer nun zum Essen und verbrachte einen Abend in prominenter Runde.

Ein leckeres Essen, interessante Gesprächspartner: Kaka (32) widmet sich momentan den schönen Dingen des Lebens. Mit Rubens Barrichello (42), dem ehemaligen Teamkollegen von Michael Schumacher (45) in der Formel-1, traf sich der Fußballer zum Essen - der in Brasilien bekannte Schauspieler und Moderator Luigi Baricelli (42) komplettierte die illustre Gesprächsrunde.

Via Facebook ließ der Kicker seine Fans mit einem Selfie an dem Treffen teilhaben - dem Foto nach zu urteilen hatte das Trio mächtig Spaß. "Großartiges Dinner mit Freunden", bestätigt der gerade zu Orlando City gewechselte Fußballer den Eindruck. Überaus vergnügt lachen die drei in die Kamera und nach Aussage von Kaka sei das Essen ebenfalls "sehr gut" gewesen.

In ihren Gesprächen werden die Brasilianer sicherlich nicht an der WM 2014 vorbeigekommen sein, schließlich tritt ihr Heimatland am morgigen Freitag im Viertelfinale gegen Kolumbien an. Es macht zumindest den Eindruck, dass der ehemalige Nationalspieler Kaka seine Nichtberücksichtigung gut verkraftet hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel