vergrößernverkleinern
Steven Gerrard und seine Ehefrau Alex sind beide in blendender Form. © Instagram/stevengerrard

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der WM 2014 ist Steven Gerrard in den Familienurlaub geflüchtet. Seine drei Töchter sind mittlerweile abgereist, nun genießt der Liverpooler noch schöne Stunden alleine mit seiner Frau.

Vor dem Start der WM 2014 meldete sich Steven Gerrard (34) erstmals mit seinem neuen Instagram-Account zu Wort. Während des Turniers stand noch der Fußball im Vordergrund, doch aktuell hält er seine Fans mit Urlaubsfotos auf dem Laufenden. Zusammen mit seiner Frau Alex (31) lässt es sich der Kapitän der englischen Nationalmannschaft in der Sonne gut gehen.

"Ich chille mit meiner Miss am Strand", schreibt Steven Gerrard zu einem gemeinsamen Schnappschuss. Nicht nur der Mittelfeldspieler präsentiert dabei einen durchtrainierten Körper, auch seine Ehefrau zeigt, warum sie eine Karriere als Model vorzuweisen hat. Als Familie waren der Fußballer und seine Liebsten in den Urlaub aufgebrochen, doch vor ein paar Tagen reisten die Kids schon wieder alleine zurück nach England.

Via Instagram hatte Steven Gerrard ein Selfie gepostet, auf dem er ein Küsschen von einer seiner Töchter bekommt. "Abschiedskuss für Papa, weil die Mädchen heute nach Hause fahren", kommentierte der stolze Vater das Bild. Jetzt urlauben der Kicker und seine Alex nach der WM 2014 also noch ein bisschen für sich alleine.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel