vergrößernverkleinern
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel nehmen sich auch in Brasilien füreinander Zeit. © Getty Images/Bongarts

Bei der WM 2014 erhalten die deutschen Nationalspieler immer wieder die Chance, abseits des Fußballs zu relaxen. Mario Götze nutzte die Gelegenheit und entführte seine Freundin Ann-Kathrin Brömmel an den Strand - planschen inklusive.

Vor dem Viertelfinale gegen Frankreich gönnten sich Mario Götze (22) und Freundin Ann-Kathrin Brömmel (24) laut "Bild" gemeinsame Stunden am Meer. Dabei machten beide im Badeoutfit eine gute Figur: Der Bayern-Star und die Studentin stürzten sich in die Fluten vor Bahia und genossen sichtlich die Zeit zu zweit. Ganz unbeobachtet von den Teamkollegen waren die beiden jedoch nicht, denn am Strand herrschte Hochbetrieb.

Schon während der gesamten WM 2014 kann sich Mario Götze auf die Unterstützung seiner Freundin verlassen. Ann-Kathrin Brömmel beobachtet die Spiele in Brasilien von der Tribüne aus, sichtlich stolz mit einem Götze-Trikot ausgerüstet.

Dem Bericht nach machte Roman Weidenfeller (34) mit Freundin Lisa Rossenbach (27) ebenfalls einen entspannten Ausflug zum Strand. Auch Bundestrainer Joachim Löw (54) joggte direkt am Wasser entlang. Dazu wurden Bastian Schweinsteiger (29), Jerome Boateng (25) und Torwarttrainer Andreas Köpke (52) beim Baden gesichtet - da hatte der DFB wohl den Strandtag ausgerufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel