vergrößernverkleinern
Andre Schürrle und seine Montana zeigen sich gerne als verliebtes Pärchen. © Instagram/montsxo

Mit Andre Schürrle und seiner Montana Yorke scheint sich ein echtes Traumpaar am Fußballhimmel gefunden zu haben. Öffentliche Liebesbekundungen via Twitter und Co. sind keine Seltenheit bei den beiden.

Mit seinem Wechsel zum FC Chelsea hat Andre Schürrle (23) nicht nur sportlich einen großen Schritt nach vorne gemacht, auch privat war es ein echter Glücksgriff. Während seiner Zeit in London lernte er seine aktuelle Freundin Montana Yorke kennen und lieben. Auch bei der WM 2014 ist die Halb-Kanadierin an seiner Seite und den Twitter-Nachrichten zufolge schwebt sie liebestechnisch noch immer auf Wolke sieben.

"Ich fühle mich so glücklich, dass ich diese Person gefunden habe", schreibt Montana Yorke via Twitter über Andre Schürrle. Dazu hat sie eine romantische Beschreibung über wahre Liebe gepostet, die sie offenbar im Internet gefunden hat.

Immer wieder präsentieren sich Andre Schürrle und Montana Yorke in den Netzwerken als verliebte Turteltauben, als wollten sie der ganzen Welt zeigen, wie glücklich sie sind. Schon sein erstes Tor bei der WM 2014 widmete der Nationalspieler seiner Freundin, die sich währenddessen stolz auf der Tribüne freute. Die deutschen Fußballfans wären sicher nicht sauer, wenn er beim Halbfinale am heutigen Dienstagabend wieder Grund für einen solchen Liebes-Jubel hätte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel