vergrößernverkleinern
Lukas Podolski bedankt sich bei seiner treuen Fangemeinde. © Twitter/Podolski10

Die deutschen Nationalspieler sind momentan in aller Munde - auch Lukas Podolski, der bei der WM bislang nur wenig zum Zug kam. Dennoch hat der Arsenal-Spieler neben dem Finaleinzug einen weiteren Grund zur Freude: Über eine Million Fans folgen ihm inzwischen bei Instagram.

Deutsche Nationalspieler und soziale Netzwerke, das passt einfach zusammen. Schließlich macht der Erfolg der Löw-Elf rund um Lukas Podolski (29) und Co. bei der WM 2014 die Spieler sicherlich nicht uninteressanter. Nachdem nun erst kürzlich Mesut Özil (25) stolz sieben Millionen Twitter-Follower verkündete, feiert jetzt auch der Kölner einen Meilenstein: Seiner Instagram-Seite folgen inzwischen über eine Million Fans.

"Sensationell! 1. Mio Instragram Fans. Danke für all den Support und das Verfolgen meiner Social Media Kanäle!!", heißt es in einem Post von Lukas Podolski. Dazu stellte der Stürmer ein schickes Schwarz-Weiß-Bild online, in dessen Mitte das eigens ausgedachte Wort "Instadolski" prangt.

Dass Lukas Podolski in den sozialen Medien so beliebt ist, dürfte auch mit seinen oftmals ziemlich sympathischen Beiträgen auf den Plattformen zusammenhängen. Zuletzt postete er auf Facebook ein altes Foto. Zu sehen ist der Nationalspieler als kleiner Junge im Fußballdress - und Fußballfieber: "Derselbe Poldi. Der gleiche Traum. 1990 - 2014."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel