vergrößernverkleinern
Eine Sonnenbrille kann Maria Sharapova auch im aktuellen Urlaub in Mexiko gebrauchen. © getty images

In Wimbledon war für Maria Sharapova schon im Achtelfinale Schluss, ein enttäuschender Turnierverlauf für die hübsche Russin. Zusammen mit ihrem Freund Grigor Dimitrov relaxt sie nun in der Sonne Mexikos - und zeigt sich im sexy Bikini.

Abschalten in Mexiko, so lautet offenbar aktuell das Motto von Maria Sharapova (27). Dabei genießt sie laut "TMZ" nicht alleine die Wärme in Mittelamerika, ihr Freund Grigor Dimitrov (23) ist beim Sonnenbaden an der Seite der schönen Russin.

Den beiden Tennisprofis tut ein wenig Entspannung nach dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon offenbar ziemlich gut, denn im traumhaften Mexiko lassen es sich Maria Sharapova und ihr Freund betont ruhig angehen. Zusammen relaxen die beiden am Hotelpool und nippen an ein paar Drinks. Die Tennis-Schönheit hat sich dabei für einen knappen und überaus sexy Bikini entscheiden und zeigt auf Paparazzi-Fotos ihren durchtrainierten Körper.

Der vorherige Ausflug der beiden nach Wimbledon war zumindest für den Bulgaren Grigor Dimitrov ein Erfolg, schließlich scheiterte er erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger Novak Djokovic. Für Maria Sharapova war dagegen schon im Achtelfinale gegen Angelique Kerber (26) Schluss.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel