vergrößernverkleinern
Super lässig posieren Rihanna und Mario Götze nach dem Titelgewinn bei der WM 2014. © Twitter/rihanna

Ihren prominentesten Anhänger hat die deutsche Nationalmannschaft während der WM 2014 offenbar in Rihanna gefunden. Der Weltstar war nicht nur live im Stadion dabei, sondern feierte nach dem Schlusspfiff mit dem Weltmeister-Team.

Während der WM 2014 zeigte Rihanna (26) regelmäßig, was sie für ein großer Fußballfan ist. Via Twitter kommentierte sie fleißig einige Spiele des Großevents und vor allem die deutsche Mannschaft hat es ihr richtig angetan. Beim Finale in Rio twitterte der Superstar begeistert Schnappschüsse aus dem Stadion und ging später sogar mit den DFB-Stars auf Tuchfühlung.

Arm in Arm mit Miro Klose (36), Küsschen auf die Wange von Bastian Schweinsteiger (29) und Lukas Podolski (29) - einen wahren Fotomarathon postete Rihanna via Twitter von der Aftershowparty in Brasilien. Auch den Finalhelden Mario Götze (22) schnappte sich die karibische Sängerin für ein gemeinsames Erinnerungsfoto. Während der Bayern-Star freundlich in die Kamera schaut, hat die Künstlerin ihre Lippen zu einem großen Kussmund geformt.

Wie Schalkes Julian Draxler (20) ging es wohl einigen Nationalspielern nach der feucht-fröhlichen Siegesfeier der WM 2014 mit dem prominenten Gast. "Hatte ich drei Promille oder ist sie das wirklich", schreibt der DFB-Youngster auf Facebook zu einem gemeinsamen Bild mit Rihanna.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel