vergrößernverkleinern
Vitali Klitschko bei seinem Comeback-Kampf gegen Samuel Peter © getty

Der Verband erteilt dem Ukrainer eine große Ehre: "Der König der Schwergewichte hat viele Münder zum Schweigen gebracht", heißt es.

Mexiko-Stadt - Große Ehre für WBC-Weltmeister Witali Klitschko:

Nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung am 21. März in Stuttgart gegen Juan Carlos Gomez 82956(Die Bilder des Fights) erklärte das World Boxing Council (WBC) den 37-jährigen Ukrainer nun zum größten Knockouter aller Zeiten ("Dieser Kampf hat Maßstäbe gesetzt") .

Die Quote von 36 K.o.'s bei 37 Siegen (97,2 Prozent) habe noch nie ein Boxer in der Geschichte des Schwergewichts erreicht.

Für Verbandspräsident Jose Sulaiman ist der ältere der beiden Klitschko-Brüder "der Stolz des WBC".

In der offiziellen WBC-Erklärung heißt es weiter: "Witali Klitschko hat außergewöhnliche Siege gefeiert, in Kämpfen, die den Fans weltweit die Sprache verschlagen haben. Er hat dabei die absolute Kontrolle und Kraft gezeigt."

Und weiter: "Der König der Schwergewichte hat viele Münder zum Schweigen gebracht und allen seine großartige Klasse unter Beweis gestellt. Witali Klitschko ist der Stolz des weltweiten Boxens".

Zum Forum - jetzt mitdiskutierenZurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel