Bei den Deutschen Meisterschaften der Amateurinnen vom 29. bis 31. 8. 8. in Eichstätt kommt es zu einem heiß ersehnten Comeback: Cindy Metz, bei den Meisterschaften vor 4 Jahren zur besten Boxerin gekürt, kehrt in der Gewichtsklasse bis 54 kg in den Ring zurück.

Die 21-Jährige hatte ihre Karriere zugunsten einer Ausbildung bei McDonald's hintenangestellt.

Nachdem die Burger-Kette der Steko-Kämpferin für die nationalen Meisterschaften nicht frei geben wollte, schmiss sie die Kochschürze hin und konzentriert sich auf ihren Sport.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel