Aufsteiger Motor Babelsberg erkämpfte in der Bundesliga den ersten Sieg. Die Potsdamer gewannen vor 300 Zuschauern gegen das dänische Box Team Nord 14:9 und tauschten den letzten Platz der Tabelle mit dem geschlagenen Gegner.

Die Siege für Babelsberg holten Marcel Schneider, Aurimas Naudzius, Sergej Haan, Rinat Karimow, Anatoli Hoppe und Vitalijus Sabacius.

Auf Seiten der Gäste verließen Dennis Ceylan und Torben Keller als Sieger den Ring.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel