Mike Tysons Tochter Exodus schwebt nach einem tragischen Unfall in Lebensgefahr.

Die Vierjährige geriet, als sie in der Nähe eines Laufbands spielte, in dessen Antriebsband, berichtet die Online-Ausgabe der Zeitung "Arizona Republic".

Angeblich fand Tysons siebenjähriger Sohn Miguel Leon das jüngste Kind des ehemaligen Schwergewichts-Weltmeisters in dessen Haus in Phoenix mit der Schlinge um den Hals.

Exodus wurde ins St. Joseph's Hospital gefahren. Ihr Zustand sei "extrem kritisch", erklärte ein Polizeisprecher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel