Weltmeister Arthur Abraham verteidigt seinen IBF-Gürtel im Mittelgewicht am 27. Juni in Berlin gegen Mahir Oral aus Hamburg.

Der Fight steigt in der Max-Schmeling-Halle. Oral, der für den Arena-Stall boxt, weist in seinem Kampfrekord 25 Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf. Der Weltmeister hat seine bisher 29 Kämpfe gewonnen, 23 davon vorzeitig.

Ursprünglich sollte Abraham seinen Titel im Sommer gegen den Pflichtherausforderer Giovanni Lorenzo verteidigen, für diesen Fight konnte aber keine vertragliche Einigung erzielt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel