Mit einem starken Comeback Cindy Metz den Titel bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften der Frauen gewonnen. In der Klasse bis 54 kg kämpfte sich die die 21-Jährige über Alessandra Sieber und Jessica Sperrlich ins Finale gegen Lisa Kempin vor, das sie klar 19:7 gewann.

Vor 4 Jahren war Metz schon Deutsche Meisterin, "Boxerin des Jahres" und galt als große Hoffnung für eine Profi-Laufbahn, stellte aber die Karriere für eine Ausbildung zurück.

Am 27. 9. steigt Metz bei "Steko's Fight Night" in München in den Ring.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel