Den Kampf der Giganten wird es nicht geben. Der "russische Riese" Nikolai Walujew hat das Angebot für einen Fight gegen Wladimir Klitschko am 20. Juni abgelehnt.

"Walujew steht aus terminlichen Gründen nicht zur Verfügung", sagte Heiko Mallwitz, Sprecher von Sauerland-Event: "Er hat seit Freitag nicht mehr trainiert. Natürlich boxt er jederzeit gegen Klitschko, aber nur nach einer vernünftigen Vorbereitung."

Damit steht eigentlich nur noch Ruslan Chagaev als ernstzunehmender Ersatzgegner für das Spektakel in Gelsenkirchen zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel