Jürgen Brähmer fordert WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht Hugo Hernan Garay aus Argentinien heraus. Das Duell soll im Rahmen der "Universum Champions Night" am 18. Oktober in Dresden steigen.

"Es ist meine erste WM-Chance als Profi. Darauf habe ich jahrelang gewartet und hingearbeitet", so der 29-Jährige aus dem Hamburger Universum-Stall

Brähmer, der mit Trainer Michael Timm lange auf seine WM-Chance warten musste, ist erst Anfang des Jahres vom Supermittelgewicht ins Halbschwergewicht gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel