Wladimir Klitschko geht in seiner Titelverteidigung gegen Ruslan Chagaev erwartungsgemäß als der schwerere Athlet in den Ring.

Der Zwei-Meter-Mann aus der Ukraine, Champion der IWF und WBO, brachte beim offiziellen Wiegen 109 Kilogramm auf die Waage und damit sieben Kilogramm mehr als der Ersatzherausforderer.

Der 1,85 m große Chagaev wird derzeit vom Weltverband WBA als sogenannter "Weltmeister im Wartestand" geführt und sprang als Gegner ein, weil der Engländer David Haye vor knapp drei Wochen wegen Verletzung abgesagt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel