Natascha Ragosina geht mit großem Respekt vor Laura Ramsey in ihren WM-Kampf in Hannover. "Das ist die beste Gegnerin, der ich je im Ring begegnet bin", sagte die Boxzarin, die ihre WBA- und WBC-Gürtel im Supermittelgewicht verteidigt.

Vor sechs Jahren gewann Ragosina noch als Amateurin einen Fight gegen die noch unerfahrene "Lady Ram". Die US-Amerikanerin kürte sich jedoch gegen Conjestina Achieng zur GBU-Weltmeisterin.

Gegen die Kenianerin Achieng wiederum hatte 2008 Ragosina zweimal Schwerstarbeit zu verrichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel