Cruisergewichts-Europameister Marco Huck wird seinen Kampf um die WBO-Weltmeisterschaft am 29. August gegen Titelverteidiger Victor Emilio Ramirez aus Argentinien in Halle/Westfalen austragen.

Zuvor war auch noch Hucks Heimatstadt Bielefeld als Veranstaltungsort im Gespräch gewesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel