Mikkel Kessler droht Ärger von Ex-Manager Mogens Palle. Der Promoter wirft seinem dänischen Landmann Vertragsbruch vor und will den WBA-Champion laut "Die Welt" verklagen.

Der Supermittelgewichtler unterschrieb einen Promoter-Vertrag beim Sauerland-Stall und soll in den kommenden Monaten in einer Super-Sechs-Runde gegen die besten Kämpfer seiner Gewichtsklasse antreten.

Neben seinem Ex-Schützling will Palle, der behauptet, einen Exklusiv-Vertrag mit Kessler über 3 Kämpfe zu haben, auch Sauerland und den TV-Sender Showtime verklagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel