Jürgen Brähmer steigt am 22. August in Budapest gegen den Polen Aleksy Kuziemski um den Interims-WM-Titel des Verbandes WBO im Halbschwergewicht in den Ring.

Bei dem Kampf handelt es sich um ein stallinternes Duell zweier Kämpfer unter Vertrag bei der Hamburger Universum Box-Promotion.

Der 32-jährige Kuziemski ist in seinen 17 Profi-Kämpfen ungeschlagen, Brähmer musste in 35 Fights zwei Niederlagen wegstecken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel