In Rostock kommt es am 10. 10. 2009 zu 2 WM-Kämpfen: Ina Menzer gibt der frisch gekürten Weltmeisterin im Junior-Federgewicht Esther Schouten aus den Niederlanden die Chance zur Revanche für die Niederlage im Januar. Die unbesiegte Universum-Kämpferin muss pflichtgemäß ihren WBC-Titel im Fliegengewicht verteidigen und setzt auch ihren WIBF-Gürtel aufs Spiel.

Die ebenfalls ungeschlagene "Killer Queen" Susi Kentikian kämpft gegen Julia Sahin um ihre WM-Titel der Verbände WBA und WIBF im Fliegengewicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel