Profiboxer Mikkel Kessler hat seinen WM-Titel erfolgreich verteidigt und ist als WBA-Champion ins Super-Six-Turnier der sechs weltbesten Super-Mittelgewichtler eingezogen. Im dänischen Herning bezwang der Lokalmatador den Venezolaner Gusmyr Perdomo durch technischen K.o. in Runde vier.

Beim Super-Six-Turnier trifft der 30-Jährige am 21. November auf den in 20 Fights noch ungeschlagenen Amerikaner Andre Ward. Bereits vier Tage zuvor steigt Arthur Abraham im Rahmen der Veranstaltunsgreihe in Berlin gegen Jermaine Taylor (USA) in den Ring.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel