Nach zweijähriger Pause hat Floyd Mayweather junior in Las Vegas ein gelungenes Comeback im Boxring gegeben. Der sechsmalige Weltmeister in fünf verschiedenen Gewichtsklassen besiegte den Mexikaner Juan Manuel Marquez in einem Weltergewicht-Kampf klar nach Punkten.

Mayweather, der gegen Leichtgewichts-Weltmeister Marquez nie in Bedrängnis kam, steigerte seinen Kampfrekord auf 40 Siege bei null Niederlagen. "Ich war zwei Jahre weg, aber ich kann noch besser werden", sagte der Amerikaner, der im Frühjahr sein Comeback angekündigt hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel