Ohne "Zugpferd" Jack Culcay-Keth starten die 87. deutschen Box-Meisterschaften der Amateure in Berlin.

Der Weltergewichts-Weltmeister von der TG Darmstadt sagte seine Teilnahme ab. "Ich habe seit zwei Jahren fast ohne Ausnahme jedes Turnier geboxt. Jetzt brauchte ich eine Auszeit, um mich zu regenerieren", erklärte der gebürtige Ecuadorianer.

Ob Culcay-Keth überhaupt noch einmal als Amateurboxer in den Ring zurückkehrt, ist fraglich.

"In zwei Wochen fällt eine Entscheidung. Die Chancen stehen 50:50", sagte der 24-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel