Danilo Häußler trifft bei seinem ersten Kampf um einen WM-Gürtel am 25. Oktober in der Weser-Ems-Halle von Oldenburg auf WBA-Champion Mikkel Kessler aus Dänemark.

Der Sauerland-Stall hatte den Pflichtverteidigungs-Kampf im Supermittelgewicht ersteigert und freut sich schon auf den Fight in Niedersachsen.

"Mit Oldenburg haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. King Arthur Abraham und Nikolai Walujew haben dort schon gewonnen", so Meyer, der Geschäftsführer im Stall Sauerland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel