Kickbox-Weltmeisterin Christina Theiss steigt am Samstag in München im Rahmen von "Steko's Fight Night" zu ihrer vierten Titelverteidigung in den Ring.

Herausgefordert wird die 28-Jährige, die nach 22 Profi-Kämpfen noch ohne Niederlage ist, von Sanja Bilanovic. Beobachtet hat Theiss die Kroatin bislang jedoch nicht: "So etwas mache ich nie. Ich weiß, dass sie vom Thaiboxen kommt und kann mir daher vorstellen, wie ihr Kampfstil aussieht", erklärte sie bei Sport1.de.

Die Mittelgewichtlerin will sich lieber auf ihre eigenen Stärken besinnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel