In den frühen Morgenstunden des 25. Septembers bekam Timo Hoffmann sein erstes Geschenk zum 34. Geburtstag - und mit Sicherheit das schönste: Der Schwergewichtler wurde Vater.

Die kleine Ronja ist wohl auf und brachte 3740 Gramm auf die Wage. Den eigentlichen Geburtstermin vor einer Woche hatte der Nachwuchs bis zum Geburtstag des Pappis hinausgezögert und damit den Trainingsplan durcheinandergewirbelt, denn am 10. Oktober wird die "Deutsche Eiche" in Barleben erstmals für den SES-Stall in den Ring steigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel