In der neuen internationalen Boxbundesliga hat am Samstag die Saison begonnen.

Dabei besiegte Motor Babelsberg in eigener Halle vor 500 Zuschauern den polnischen Klub BSK Posen mit 14:10. Von den acht Kämpfen endeten zwei Duelle vorzeitig.

Weltergewichtler Rinat Karimow (Babelsberg) gewann gegen Damian Wrzesinski (Posen) durch Aufgabe in der ersten Runde.

Im Schwergewicht setzte sich Vitalijus Subacius (Babelsberg) durch RSC in der zweiten Runde gegen Marcin Rekowski (Posen) durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel