Supermittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham ist vom Fachmagazin "Boxsport" zum vierten Mal in Folge zum Boxer des Jahres gewählt worden.

Der 29-Jährige siegte mit 1403 Stimmen und fünf Jurypunkten vor Schwergewichtsweltmeister Witali Klitschko (807 Stimmen und drei Jurypunkte). Zum siebten Mal Trainer des Jahres wurde Abrahams Coach Ulli Wegner.

Zur Boxerin des Jahres wurde Susi Kentikian gekürt und bei den Amateur-Boxern gab es einen eindeutigen Sieg von Weltmeister Jack Culcay-Keth.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel