Timo Hoffmann wird Sparrings-Partner des WBC-Schwergewichts-Weltmeisters Samuel Peter, der am 11. Oktober gegen Wladimir Klitschko kämpfen wird.

Der 34-Jährige ist bisher der einzige Kontrahent gegen den Vitali Klitschko über 12 Runden gehen musste. Daher hatte sich Peter die "Deutsche Eiche" als Trainings-Partner gewünscht.

"Das Sparring gegen Peter ist für mich prima Kampfvorbereitung auf Welt-Niveau", freut sich seinerseits der SES-Schwergewichtler, der sich auf seinen Fight gegen den Kenianer Raymond Ochieng vorbereitet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel