US-Superstar Floyd Mayweather jr. fordert am 1. Mai WBA-Weltergewichtsweltmeister Shane Mosley heraus.

Der fünfmalige WM-Champion und Mosley einigten sich auf Las Vegas als Schauplatz des Kampfes.

Zuvor war ein geplanter Fight Mayweathers gegen Manny Paquiao wegen Uneinigkeit über die Dopingtests abgesagt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel