Evander Holyfield behauptet, am 20. 12. Gegner von Nikolai Walujew bei dessen freiwilliger Titelverteidigung zu sein.

Der 45-Jährige sagte ESPN.com, dass "Sauerland Event" ein Angebot vorgelegt habe, das er annehmen will.

"Es scheint solide. Mein Anwalt prüft es gerade. Wenn alles passt, nehme ich den Kampf an", so der US-Profi.

Holyfield wird am 19. Oktober 46 Jahre alt. Sollte er den den 2,13 m langen Russen als WBA-Champ ablösen, würde er seinen alten Widersacher George Foreman als ältesten Weltmeister der Geschichte ablösen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel