Mittelgewichts-Weltmeister Sebastian Sylvester wird die Pflichtverteidigung seines IBF-Titels gegen den Russen Roman Kamarsin am 5. Juni in einer noch nicht festgelegten norddeutschen Stadt bestreiten.

Ursprünglich sollte der Kampf in St. Petersburg stattfinden, wurde aber wegen Terminschwierigkeiten nach Deutschland verlegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel