Alberto Berto hat seinen WBC-Titel im Weltergewicht erfolgreich verteidigt. Der Amerikaner, der aus Haiti stammt, besiegte in Sunrise/Florida Carlos Quintana aus Puerto Rico durch K.o. in der achten Runde.

Berto gewann damit auch seinen 26 Profikampf. Im Januar hatte Berto seine angesetzte Titelverteidigung gegen Shane Mosley wegen des verheerenden Erdbebens in seiner Heimat abgesagt.

Ein Teil der Einnahmen des Kampfes gegen Quintana sollen nun an Hilfseinrichtungen in Haiti gespendet werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel