Supermittelgewichtler Lucian Bute hat seinen WM-Titel der International Boxing Federation IBF erfolgreich verteidigt.

Der in Kanada lebende Rumäne besiegte in Montreal Herausforderer Rican Edison Miranda aus Puerto Rico durch technischen K.o. in der 3. Runde und blieb auch im 26. Kampf unbesiegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel