Der Austragungsort des dritten Kampfes von Arthur Abraham (30) gegen Carl Froch (31/England) im Super-Six-Turnier (50 Mio Dollar) der sechs weltbesten Supermittelgewichtler hängt weiterhin in der Schwebe.

Laut "Bild" zählen weder die Berliner O2World noch Nottigham zu den Favoriten. Stattdessen soll der Kampf am 21. August in der Schweiz stattfinden. Basel oder Zürich kommen in Frage.

Der Grund für das viele Hin und Her: Froch will nach seiner Niederlage gegen den Dänen Mikkel Kessler nicht erneut in Deutschland antreten.

Nach zwei Kämpfen liegt Abraham mit drei Punkten vorne (K.o.-Sieg gegen Ami Taylor, Niederlage gegen Dirrell/USA), vor Kessler, Froch, Dirrell und Ami Ward (alle 2) sowie Green (0/USA).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel