Der Deutsche Boxverband hat die nationalen Titelkämpfe der Amateurboxer für 2011 vom 1. bis 3. Dezember nach Hamburg vergeben.

Die Hansestadt, in der die Deutschen Meisterschaften zuletzt vor 20 Jahren stattfanden, setzte sich mit ihrer Bewerbung gegen den Mitkonkurrenten Köln durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel