Rudolf Kraj kämpft am 24. Oktober in Mailand gegen Giacobbe Fragomeni um den WBC-Titel im Cruisergewicht.

"Ich habe natürlich Respekt vor diesem starken Italiener. Er kann seine Erfahrung aufbieten, bei mir kommt mit Sicherheit meine Frische, meine Schlagkraft und meine sehr gute Ausbildung im Amateurbereich zum tragen", erklärte der Tscheche, der für sein Heimatland den ersten WM-Titel überhaupt holen will.

Die Chance dazu hatte sich Kraj am 8. März in Krefeld in einem Ausscheidungskampf gegen den US-Amerikaner Matt Godfrey verdient.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel