Weltmeisterin Susianna Kentikian wird ihre Titel der Verbände WIBF und WBA am 5. Dezember in Halle gegen die Russin Anastasia Toktaulowa verteidigen.

Die 20-Jährige, für die es die achte Titelverteidigung ist, hatte zuletzt die Israelin Hagar Shmoulefeld Finer bezwungen und damit den 22. Sieg im 22. Profi-Kampf verbucht.

Toktaulowa feierte im Profilager 13 Siege und musste neun Niederlagen hinnehmen, eine davon gegen Julia Sahin aus Köln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel