Der in 30 Kämpfen ungeschlagene Profiboxer Sebastian Zbik erhält seine erste WM-Chance.

Der Weltverband WBC hat den Mittelgewichtler aus Schwerin zum offiziellen Pflicht-Herausforderer ernannt. Bis spätestens März 2011 trifft Zbik auf den Argentinier Sergio Martinez oder auf Paul Williams aus den USA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel