Der Kubaner Juan Carlos Gomez ist vom Box-Weltverband WBC endgültig zum Pflichtherausforderer von Schwergewichts-Champion Vitali Klitschko erklärt worden.

"Wir haben vom Verband bisher nichts gehört. Interesse bestünde von unserer Seite sicher nicht. Weder das deutsche noch das internationale Fernsehen wären an einer Übertragung interessiert", meldet Klitschko-Manager Bernd Bönte jedoch Zweifel an, ob der Kampf überhaupt stattfindet.

Das Klitschko-Lager spekuliert offenbar auf einen WM-Kampf gegen den russischen WBA-Champion Nikolai Walujew.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel